Sprache DE | EN
header

Navigation und Suche

Hauptnavigation

Infoveranstaltung 05.12.2017

 
 
INFORMATIONSVERANSTALTUNG
zu aktuellen Steuerthemen auf dem Finanzplatz Liechtenstein
 

Sehr geehrte Damen und Herren
 
Der Liechtensteinische Bankenverband (LBV) führt am Dienstag, 5. Dezember 2017 von 14:00 - 18:00 Uhr im Foyersaal des Vaduzer Saal, Vaduz, zusammen mit Ernst & Young zum wiederholten Mal einen Informationsanlass zu aktuellen Steuerthemen in Zusammenhang mit dem Finanzplatz Liechtenstein durch.
 
Wir wollen mit anerkannten Fachspezialisten über drängende Fragen zum automatischen Austausch von Steuerinformationen unter dem OECD-Standard und den ersten Erkenntnissen aus dem „Legislative Assessment“ des Global Forum im Hinblick auf Gesetzesanpassungen in Liechtenstein diskutieren. Welche Auswirkungen die ab 1. Januar 2018 in Kraft tretenden Änderungen für liechtensteinische Finanzintermediäre haben, werden wir zusammen mit der Liechtensteinischen Steuerverwaltung beleuchten.
 
Gemeinsam mit Ernst & Young erörtern wir Fragen rund um die Verwendung der übermittelten Daten in den Partnerstaaten Liechtensteins. Was machen europäische Finanzbehörden mit den erhaltenen Daten?
 
Auch die Besteuerungspflichten im Bereich der FATCA/QI-Welt erfahren stetig Neuerungen. Die aktuellen Vorschriften in Bezug auf Sec. 871(m) schaffen weitere, umfassende Anforderungen an Finanzintermediäre. Wie diesen Anforderungen begegnet werden kann, worin die Herausforderungen liegen und welche Lösung hierzu seitens der Sammelverwahrstelle SIX angeboten wird, sind weitere Schwerpunktthemen der Veranstaltung.
 
Des Weiteren stehen im Fokus der Veranstaltung Fragestellungen rund um die internationalen Standards zu Steuertransparenz, gerechte Besteuerung und Umsetzung des OECD-Aktionsplans zur Bekämpfung der Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung (BEPS). Mit welchen weiteren regulatorischen Vorgaben im Zusammenhang mit diesen Standards für verantwortungsvolles Handeln im Steuerbereich ist seitens der OECD zurechnen?
 
Auf diese und andere spannende Fragen gibt die Informationsveranstaltung mit ausgewählten Top-Referenten und interessanten Podiumsgästen Antworten.
 
Im Anschluss an die Veranstaltung bietet ein Apéro die Möglichkeit, diese Themen weiter zu diskutieren.
 
Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis 30. November 2017 via Onlineformular entgegen.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Anzahl verfügbarer Plätze beschränkt ist. Es gilt die Reihenfolge des Anmeldungseingangs.
 
Parkmöglichkeiten stehen Ihnen in der Parkgarage Marktplatz, Giessenstrasse, FL-9490 Vaduz, Koordinaten GPS/Navi: 47°8'14" N / 9°31'13" E, zur Verfügung.
 
Für weitere Informationen zum Anlass steht Ihnen Frau Esther Eggenberger (+423 230 13 23) gerne zur Verfügung.
 
Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag von CHF 100.00 pro Person erhoben (für Mitarbeitende der LBV-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos).
 
Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst nach Überweisung des Betrages auf folgende Bankverbindung gültig ist:
 
Begünstigter                       Liechtensteiner Bankenverband, 9490 Vaduz
Bank                                   LLB AG, Vaduz
IBAN                                   LI69 0880 0000 0207 35807
Zahlungszweck                   Vor- und Nachnamen des Teilnehmers / 05.12.2017
 
Sämtliche Präsentationsunterlagen werden im Anschluss an die Veranstaltung den gemeldeten Teilnehmern elektronisch zur Verfügung gestellt.
 
Das Programm entnehmen Sie bitte der beiliegenden Agenda.
 
Freundliche Grüsse
Die Veranstalter
 
LIECHTENSTEINISCHER      ERNST & YOUNGErnst & YoungErnst & Young
BANKENVERBAND
 
 
 
 

Weitere Informationen

Liechtensteinischer
Bankenverband
 
Austrasse 46
Postfach 254
FL-9490 Vaduz
 
Tel.:  +423 230 13 23
Fax.: +423 230 13 24
 
Für Medienanfragen:
 
 
EU Transparenz Register
Identifikations-Nummer:
 
^