Sprache DE | EN
header

Navigation und Suche

Hauptnavigation

Steuerpraxistagung vom 04.06.2013

1. Internationale Steuerpraxistagung
Steuern - Wo stehen wir, wo geht es hin?
 
Am Dienstag, 4. Juni 2013, fand im Schaaner SAL die erste internationale Steupraxistagung statt, bei der aktuelle Themen rund um Fragen des Steuer- und Steuerstrafrechts für die Praxis aufgearbeitet wurden.
 
Organisiert und durchgeführt wurde der Anlass von drei renommierten Wirtschafts- und Steuerberatungskanzleien aus Liechtenstein (Sele Frommelt & Partner Rechtsanwälte), Österreich (LeitnerLeitner) und Deutschland (Flick Gocke Schaumburg) sowie dem Liechtensteinischen Bankenverband (LBV). Rund 150 Teilnehmer folgten der Einladung.
 
v.l. Thorsten Höche (Bundesverband deutscher Banken), Irene Salvi (Steuerverwaltung Liechtenstein), Heinz Frommelt, (Sele Frommelt & Partner), Simon Tribelhorn (LBV), Matthias Hofstätter (LeitnerLeitner), Karsten Randt (Flick Gocke Schaumburg), Daniel Holenstein (FGS Zürich), Daniel Thelesklaf (FIU Liechtenstein), Katja Gey (SIFA)
 
Hochkarätige Referenten seitens der Kanzleien, der Steuerverwaltung, der SIFA wie auch der FIU und des deutschen Bankenverbandes erörterten die Auswirkungen der umfassenden Kooperation Liechtensteins in Steuerfragen und die aktuellen Entwicklungen. Ziel der Veranstaltung war es, die jüngsten steuer- und steuerstrafrechtlichen Entwicklungen verständlich für Praktiker aufzubereiten und Einblicke in unmittelbar Bevorstehendes zu geben. So standen neben dem im Januar unterzeichneten Abgeltungssteuerabkommen mit Österreich und den damit verbundenen Umsetzungsfragen auch die Entwicklungen in Deutschland nach dem gescheiterten Abkommen zwischen Deutschland und der Schweiz im Fokus der Veranstaltung. Weitere Themen waren bevorstehende Gruppenanfragen, Steuerdelikte als Vortat zur Geldwäscherei und der Automatische Informationsaustausch (AIA).
 
 
 
Wir sind sehr an Ihrem Feedback interessiert

Weitere Informationen

Liechtensteinischer
Bankenverband
 
Austrasse 46
Postfach 254
FL-9490 Vaduz
 
Tel.:  +423 230 13 23
Fax.: +423 230 13 24
 
Für Medienanfragen:
 
 
EU Transparenz Register
Identifikations-Nummer:
 
^